• Missamy

Kroatien- Novigrad

Aktualisiert: 11. Jan 2019

Wie ihr ja wisst, habe ich immer sehr Fernweh und es zieht uns ja immer oft ans Meer. Da wir ganz im Süden von Österreich wohnen haben wir den Luxus mit dem Auto in 2,5 -3 Stunden am Meer zu sein. Wir fahren deswegen oft auf einem verlängerten Wochenende ans Meer. Wir fahren eigentlich schon seit Jahren jeden Juni nach Kroatien, das ist so unsere fixe Konstante im Juni. Im Juni ist es schon angenehm warm und noch nicht zu heiß und Kroatien ist auch noch nicht so mit Touristen überlaufen. Im Juni 2018 waren wir dieses mal in Novigrad. Für alle die sich ein wenig in Kroatien auskennen, Novigrad ist zwischen Umag und Porec gelegen. Wir haben normal immer All Inclusive Anlagen aber damals hat uns einfach ein anderes Hotel überzeugt. Wir waren im Aminess Maestral in Novigrad untergebracht. Die Verpflegung war HP und das war völlig ausreichend für mich und meinen Lebenspartner. Wir haben uns für dieses Hotel entschieden, weil dieses Hotel direkt am Meer einen Infinity Pool hat! (ein Traum siehe Fotos). Wir fahren wirklich schon jahrelang nach Kroatien aber sowas ist für Kroatien eine Seltenheit, die wir gleich testen mussten. :-) Das Hotel überzeugt nicht nur mit seinem Infinity Pool direkt am Meer, sondern es ist generell eine sehr schöne und gepflegte Anlage. Man hat dort mehrere Tennisplätze und auch einen riesigen Poolbereich direkt beim Hotel. Selbst wenn man einmal Pech mit dem Wetter haben sollte kann man dann den großzügigen Indoor Pool und den Wellness Bereich nützen. Die Zimmer waren auch sehr gepflegt und sauber und sehr geräumig. Das Highlight war wohl das gute Essen. Zum Frühstück gab es wirklich alles, von Pancakes über Müsli bis hin zu frisch gepressten Fruchtsäften. Am Abend gab es dann das Abendessen, die Auswahl war hier auch enorm und vor Allem lecker. Wir verbrachten eigentlich den ganzen Tag am Meer direkt beim Pool. Da wir aber auch sehr gerne Schnorcheln haben wir immer unsere Schnorchel Ausrüstung mit. Wir wechselten immer ab zwischen Infinity Pool, Baden und Schnorcheln im Meer. Für Kroatien kann ich nur empfehlen, dass man sich Badeschuhe zulegt. In Kroatien gibt es nämlich überwiegen nur Steinstrände und da befinden sich gerne Seeigel. Gleich hinter dem Infinity Pool war eine Poolbar wo man sich jederzeit Getränke, Eis oder kleine Snacks kaufen konnte! Auf einem Urlaubstag war das Wetter Vormittags leider nicht so schön deswegen, entschlossen wir uns einen Ausflug in die Stadt Novigrad zu machen. Direkt beim Hotel fährt eine "Bimmelbahn" für ein paar Euro ins Stadtzentrum, alleine die Fahrt dahin macht schon irrsinnig viel Spaß! Novigrad ist wirklich eine kleine liebenswerte Stadt, mit einem schönen Hafen. Wir haben uns dort in ein Lokal gesetzt und haben Calamari gegessen. Die restlichen Tage verbrachten wir wieder in unserem wunderschönen Hotel am noch schöneren Infinity Pool. Alleine schon wegen diesem Pool und deren Aussicht hat sich der Kurzausflug gelohnt.









Follow me on Instagram
Join My Mailing List